platzhalter

Fahrt mit dem Elektroauto

Fahrt mit dem Elektroauto

 

Der einheimische Fahrer zeigt Ihnen Mörbisch von einer ganz besonderen und individuellen Seite.

Die Tour startet vor dem Tourismusbüro. Der erste Halt findet beim Heimathaus mit kurzer Führung statt. Weiter geht's zur Grenze, entlang des ehemaligen Eisernen Vorhanges, zum Hochstand und weiter zur Seestraße. Nach einer kurzen Fahrt in Richtung Rust geht es vorbei Pferden und Wildgänsen bis zur historischen Goldberghütte und zum modernen Weindenkmal. Auch der Paneuropäische Picknick Platz, wo 1989 hunderte DDR-Bürger nach Österreich flüchteten, steht auf dem Tour-Programm. Auf der Rückfahrt wird beim kuschelig-idyllischen Martinsplatz‘l gerastet, wo Sie mit einem Blick über den gesamten Neusiedler See verwöhnt werden.

 

Die Fahrten finden Mai bis Oktober statt - auf Anfrage für Kleinstgruppen (im Familienkreis)
Dauer: ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt: Tourismusbüro
min. 2 Personen, max. 5 Personen

Preis: € 15,-- pro Person, inkl. Eintritt Heimathaus

Nähere Informationen im Tourismusbüro +43 2685 8430

Ort: in und rund um Mörbisch

Zurück