Mörbisch am See Mörbisch am See Mörbisch am See

NATURSPAZIERGANG


Entdecken Sie mit der Naturvermittlerin Ruth Hartmann die eindrucksvolle Tier- und Pflanzenwelt des Neusiedler Sees in und um Mörbisch. Begegnen Sie Weißstörchen, Silberreiher, Graugänsen und lernen Sie etwas über heimische Pflanzen.

Termin: Anfang April bis Ende September jeden Mittwoch um 17:00 Uhr.

Treffpunkt: vor dem Tourismusbüro, Hauptstraße 23
                   Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Preis: Erwachsene € 10,-- / Kinder € 5,--

Bitte geeignete Schuhe, Getränk, Sonnenschutz und evtl. Mückenschutz mitbringen!

Kontakt: +43 (0) 2685 8430 oder www.natur-ruth.at

Weitere Wanderwege finden Sie hier....

WEINDENKMAL

Das Weindenkmal in Mörbisch verzaubert mit seinem Flair, umgeben von verschiedenen Rebsorten und deren Geschichte.

Es liegt auf einer Seehöhe von 173 m, und direkt am Ausgangspunkt des Weinwanderweges, dem MOOST-Wanderweg. Rund um den Weintempel befindet sich eine kreisförmig angelegte Laube mit 20 verschiedenen Rebsorten, die auf mehreren Tafeln genau beschrieben werden.

Lassen Sie sich vom wunderschönen Blick auf den Südteil des Neusiedlersees beeindrucken und genießen Sie die Ruhe die dieser Ort ausstrahlt. Der Platz eignet sich auch besonders gut für eine Rast oder ein Picknick.

Das Weindenkmal ist über die Radwanderwege B10 und B31, und auch zu Fuß von Mörbisch aus leicht erreichbar.