Mörbisch am See Mörbisch am See Mörbisch am See

Sportangebote

Auf Pedalritter warten im Burgenland rund 2.500 Radwege-Kilometer – u.a. der beliebte 138 Kilometer lange Neusiedler See-Radweg. Auch E-Biken ist „in“, Mountainbiker toben sich auf verschiedensten Strecken aus.

Golferinnen und Golfer schätzen den Abwechslungsreichtum der Anlagen in Donnerskirchen und Lutzmannsburg, also in unmittelbarer Nähe zu Mörbisch. Wander-, Lauf- und Walkingbegeisterte finden ihr Urlaubsvergnügen in mehreren Lauf- & Walkingarenen. Zahlreiche Fern- und Weitwanderwege vermitteln eindrucksvolle Erlebnisse.

Reiterinnen und Reiter lassen sich mit GPS-unterstützter Tourenplanung (Geräteverleih kostenlos!) auf 1.500 Kilometern Wanderreitwegen durch die Landschaft führen – zu den Reitställen, Reiter-Gast- und -Bauernhöfen, von Burgenland im Galopp.

Der Neusiedler See gilt als eines der begehrtesten Segel- und Surfreviere Europas. Und Fußball wird im Burgenland großgeschrieben: Das Land fungiert als Hauptsponsor der österreichischen Nationalmannschaft, und die Vereinigung Best of Football holt u.a. internationale Spitzenclubs zu Trainingscamps in die Region.

Erleben Sie Mörbisch - wo alles in Bewegung kommt.